Feuerwehr Baar

Nr. 56 / Angeblicher Heizungsbrand

Dienstag, 7. Mai 2013, 12.14 Uhr
Sonnenweg

Gemeldet wurde eine starke Rauchentwicklung im Heizungsraum eines Wohnhauses. Der eingesetzte Atemschutztrupp fand ein offenes Überdruckventil einer Wasserleitung vor. Somit handelte es sich bei der Rauchentwicklung um Wasserdampf.


Atemschutztrupp kurz vor dem Einsatz
 

Datum des Einsatzes 7. Mai 2013
  zur Übersicht

Gedruckt am 29.01.2022 13:31:14