Willkommen auf der Website der Baar Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
 

Fotogalerie

Wohnungsbrand

Samstag, 13. Mai 2006, 09.58 Uhr
Burgmatt

Ein Wohnungsbrand im 2. Stock eines Mehrfamilienhauses konnte unter Atemschutz gelöscht werden. Wegen der starken Rauchentwicklung musste das Haus geräumt werden. Zum Teil wurden die Wohnungstüren gewaltsam geöffnet. Weiter kamen ein Lüfter, das CO-Messgerät und die Wärmebildkamera zum Einsatz. Eine Person überbrachte der Rettungsdienst Zug wegen einer Rauchgasvergiftung in das Spital. Weiter waren im Einsatz die Zuger Polizei, ein Vertreter des Amtes für Feuerschutz, ein Pionierzug des Zivilschutzes und Privatfirmen.


 

Zurück zur Albenübersicht

Sitemap