Willkommen auf der Website der Baar Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
 

Fotogalerie

Reise Sanität nach Prag 2006

Am Auffahrtsmorgen um 05.15 Uhr starteten sieben Frauen und fünf Männer der "Reisekasse Feuerwehr-Sanität Baar" zur alle 3-4 Jahre stattfindenden Reise. Dieses Jahr führte sie uns nach Prag.

Bereits am Nachmittag unserer Ankunft sammelten wir, unter kundiger Führung, erste Eindrücke dieser interessanten Stadt.

Nach Besichtigung von Altstadt, Neustadt und einer Burg machte sich langsam der Hunger bemerkbar. Im Restaurant des 216 m hohen Fernsehturms konnten die knurrenden Mägen mit feinem Essen und toller Aussicht besänftigt werden. Am nächsten Tag besichtigten wir die bekannte Brauerei u Fleku. Das dort gebraute dunkle Bier schmeckte uns sehr gut und trug beim Mittagessen in der Brauerei, nebst einer 3-Mann-Band, sicher auch dazu bei, dass mit anderen Schweizern und Japanern tolle Stimmung aufkam.

Der Nachmittag stand allen zur freien Verfügung. Langweilig wurde es niemandem, da diese Stadt viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hatte.

Der dritte Tag führte uns aus Prag heraus. Mit U-Bahn und Zug machten wir uns auf den Weg, um die Burg Karlstein anzuschauen. Geführt besichtigten wir diese wirklich eindrückliche, grosse und interessante Burg.

Zurück in Prag liessen wir uns zum Nachtessen in einem mittelalterlichen Restaurant namens U 7 Svabu nieder, wo wir so richtig schlemmten, bis unsere Bäuche fast platzten.

Am Sonntagmorgen, nach einem letzten Blitzbesuch in der Altstadt, hiess es auch schon wieder, von dieser wunderschönen Stadt Abschied zu nehmen.

Auf einer tollen, lustigen und abwechslungsreichen Reise fanden untereinander viele interessante Gespräche statt, bei denen auch viel gelacht wurde. Intensiv wurde die Kameradschaft gepflegt. Vielen Dank den Organisatorinnen Marlies Fessler und Conni Nyfeler.

Wer bei uns in der Feuerwehr Sanität Baar mitmachen und in 3-4 Jahren auch eine solch tolle Reise erleben möchte, kann sich gerne unter www.feuerwehr-baar.ch oder bei Wettach Thomas 079 / 450 67 82 informieren.


 

Zurück zur Albenübersicht

Sitemap