Willkommen auf der Website der Baar Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
 

Fotogalerie

Reise Lz Dorf nach Graz 2006

Vom 15. bis 19. Juni 2006 reiste der Löschzug Dorf nach Graz in die Steiermark. Nach der Passkontrolle erwartete uns die Reiseleitung von Graz Tourismus zu einer Stadtrundfahrt. Bei einer Brettljause konnten bereits erste Kontakte mit Einheimischen aufgenommen werden, bevor wir im Hotel eincheckten.

Eine Rundfahrt durch das Südsteirische Weinland mit Backhendl-Essen wurde durch den Besuch einer typischen Kürbiskernölmühle und den Besuch einer Buschenschenke gekrönt.

Die Mitglieder des FC Nationalrat, welche in Graz das 34. Internationale Parlamentarier-Fussballturnier bestritten, übernachteten im selben Hotel wie wir. So lud uns Nationalrat Toni Bortoluzzi spontan ein, die Mannschaft im Spiel gegen Oesterreich als Fans zu unterstützen. Unsere "hopp Schwiiz"-Rufe motivierten das Team so sehr, dass die schweizer Nationalräte das Turnier auf dem guten zweiten Platz beenden konnten.

Als Gegenleistung für unsere Unterstützung lud Toni Bortoluzzi den Löschzug Dorf zu einem Besuch des Nationalrates während der Wintersession inklusive Empfang durch Bundesrat Samuel Schmid ein. Diese Einladung nehmen wir natürlich gerne an.

Der letzte Tag unserer Reise führte uns ins Bundesgestüt Piber. Lippizaner-Pferde, die ihre Dienstzeit in der Spanischen Hofreitschule in Wien beendet haben, werden dort als Pensionisten gehegt und gepflegt.

Die Besichtigung der vom österreichischen Maler Friedensreich Hundertwasser gestalteten Barbara Kirche in Bärnbach sowie ein deftiger Spanferkelschmaus bildeten den Abschluss einer fantastisch schönen Reise.

Für die - wie immer - hervorragende Organisation der Löschzugreise danken wir unserem Reiseführer Markus Hotz ganz herzlich.


 

Zurück zur Albenübersicht

Sitemap