Willkommen auf der Website der Baar Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
 

Fotogalerie

Werkstattbrand

Donnerstag, 22. März 2018, 19.17 Uhr
Büessikon

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Werkstatt bereits im Vollbrand. Die Übergriffsgefahr auf das Wohnhaus sowie die angrenzenden Gebäude konnte erfolgreich verhindert werden. Der Brand wurde durch mehrere Atemschutztrupps rasch gelöscht. Es musste jedoch eine Brandwache erstellt werden welche bis um 8.00 Uhr andauerte. Es standen rund 62 Angehörige der Feuerwehr im Einsatz sowie der Rettungsdienst und die Zuger Polizei. Zudem war ein Vertreter des Feuerwehrinspektorates und der Gebäudeversicherung vor Ort. Verletzte gab es keine. Die Brandursache wird durch den Kriminaltechnischen Dienst abgeklärt.


 

Zurück zur Albenübersicht

Sitemap