Willkommen auf der Website der Baar Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
 

Fotogalerie

Fire Flash Container

Die etwas andere Atemschutzübung:

Der Atemschutz Offizier Patrik Grüter der Feuerwehr Baar hat für eine Woche den Fire Flash Container von Holland organisiert.

Der Container ermöglicht ein praxisorientiertes Training. Die Fire Flash Instruktoren lehren die Teilnehmer keine Standartlösungen, sondern das Beobachten und Beurteilen von Situationen als Grundlage der persönlichen Einschätzung und folgender Handlung. Kurz gesagt: Schauen - Denken - Handeln.

Eine der grössten Gefahren für die Feuerwehr während der Brandbekämpfung beim Innenangriff ist das Phänomen "Rauchdurchzündung und Flashover". Das Wissen und die Anzeichen dieser Phänomene frühzeitig zu erkennen ist daher ein absolutes muss. Dadurch können die richtigen Massnahmen ergriffen werden. So nimmt nicht nur die Sicherheit zu, sondern der Brand kann auch effektiver bekämpft werden.

Neben der Feuerwehr Baar konnten auch andere Feuerwehren des Kanton Zug von diesem Training profitieren.

Danke für die Ermöglichung dieses interessanten Trainings. Auch ein Dankeschön an den Werkdienst der Gemeinde Baar, Edi Zumbach, für die zu Verfügung Stellung des Platzes für den Fire Flash Container.

www.fireflasch.eu


 

Zurück zur Albenübersicht

Sitemap